Polizei Düren

POL-DN: 020819 -5- Kradfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 020819 -5- Kradfahrer schwer verletzt

  Nideggen - Am Samstagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 47- jähriger Mann aus Habscheid mit seinem Krad die L 11 von Brück in Richtung Zerkall. In Höhe des unbeschrankten Bahnüberganges musste der Mann sein Fahrzeug abbremsen. Er stürzte und stieß mit dem Motorrad gegen einen Betonpfosten. Dadurch wurde er auf die Bahngleise geschleudert. Hier blieb er schwer verletzt liegen. Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort wurde der Kradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Während der Unfallaufnahme musste die L 11 und die Bahnstrecke der Rurtalbahn gesperrt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: