Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Kiosk- Wer kennt diese Personen?

Gevelsberg (ots) - Am 15.01.2019, gegen 19:00 Uhr, betraten zwei männliche Personen den Kiosk an der ...

06.08.2002 – 12:53

Polizei Düren

POL-DN: 020806 -7- Auffahrunfall mit Leichtverletzten

    Düren (ots)

020806 -7- Auffahrunfall mit Leichtverletzten

  Jülich - Am Dienstagmorgen, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein 53 Jahre   alter Mann aus Vettweiß mit seinem Klein-Lkw die Große Rurstraße in   Richtung Innenstadt. In Höhe der Rurbrücke bemerkte er zu spät, dass der Verkehrs sich vor ihm gestaut hatte. Trotz Vollbremsung konnte   er nicht mehr verhindern, dass er auf das vor ihm stehende Fahrzeug   eines 29-Jährigen aus Baesweiler auffuhr. Durch den Aufprall wurde   dieses Auto mit zwei weiteren Pkw zusammen geschoben. Die Fahrer   dieser Fahrzeuge wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand   ein geschätzter Gesamtschaden von ca.11.000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren