Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

14.06.2017 – 14:00

Polizei Düren

POL-DN: Nach räuberischem Diebstahl festgenommen

Düren (ots)

Aggressiv wurde ein Ladendieb, als er am Dienstag von einem Ladendetektiv auf einen Diebstahl angesprochen wurde.

Ein 26-jähriger Dürener hatte in einem Supermarkt am Ellernbusch Kosmetikartikel eingesteckt und wollte den Laden verlassen, ohne zu bezahlen. Auf sein Tun angesprochen, wurde der Mann aggressiv. Er zückte eine aufgezogene Einwegspritze, bedrohte den Mitarbeiter und flüchtete. Der Detektiv nahm in gebührendem Abstand die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den 26-Jährigen schließlich versteckt auf einem in der Nähe befindlichen Betriebsgelände stellen und vorläufig festnehmen.

Der Mann wurde am Mittwoch zwecks Anordnung der Untersuchungshaft dem Haftrichter vorgeführt. Erst im Dezember 2016 hatte er in einem anderen Fall eine Bewährungsstrafe erhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell