Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

19.07.2002 – 10:50

Polizei Düren

POL-DN: 020719 -2- Einbrüche in zwei Heimbacher Gaststätten

    Düren (ots)

020719 -2- Einbrüche in zwei Heimbacher Gaststätten

  Heimbach - In der Nacht zum Donnerstag brachen bisher unbekannte   Täter in zwei Gaststätten ein. Es handelt sich um eine Gaststätte an der Teichstraße und um ein Bistro am Seerandweg. Es wurden   Eingangstüren und Fenster aufgehebelt. In den Gaststätten wurden die Geldspielautomaten, Wechselgeldkassen und Sparschweine aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. In einer Gaststätte   wurde der neben der Theke befindliche Sparkasten von der Wand   genommen und komplett entwendet. Da er am Vortag geleert worden war, wird er fast leer gewesen sein. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter  Telefon 02421/949245 oder während der Bürodienstzeit an das  Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 02422/950460 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren