Polizei Düren

POL-DN: 020718 -1- Betrügerpaar überführt

    Düren (ots) - 020718 -1- Betrügerpaar überführt

  Düren - Nach intensiven Ermittlungen der Dürener Polizei, die   mehrere Monate in Anspruch genommen haben, konnten jetzt eine 30- jährige Frau aus Düren und ihr 34 Jahre alter Partner des Betruges   und der Unterschlagung in mehr als 300 Fällen überführt werden. Eine Durchsuchung an mehreren Orten führte zum Auffinden von   umfangreichen Beweismaterials. Die Sicherstellungsmenge umfasste   eine komplette Lkw-Ladung.

  Das Paar hatte sich zunächst unter falschen Personalien mit Hilfe   eines verfälschten Personalausweises einige Konten angelegt. Dann   mieteten sie ebenfalls unter Falschpersonalien mehrere Wohnungen,   u.a. in Jülich, Eschweiler, Aachen, Frechen und Düsseldorf an. Nun   begannen sie mit  Warenbestellungen bei einer Vielzahl von Firmen   und Versandhäusern. Die Waren, es handelt sich hauptsächlich um   hochwertige Elektroartikel wie Kühlschränke, Waschmaschinen,   Fernsehgeräte, Stereoanlagen und Computer, ließen sie an die   Falschadressen anliefern. Die Gegenstände wurden zu günstigen   Preisen weiter verkauft.  Die Beschuldigten boten aber auch in Internet-Auktionshäusern Waren  an, die sie jedoch nach Erhalt der Verkaufspreise nicht lieferten. Die Beschuldigten legten in ihren Vernehmungen umfassende  Geständnisse ab. Der bisher ermittelte Gesamtschaden, den sie  verursacht haben, beläuft sich auf ca. 60.000 Euro.  Die Ermittlungen werden fortgesetzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: