Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Diebstahlshandlungen

      Erftkreis (ots) - In der Zeit vom 23.02.2002 ┬ľ 15.00 Uhr
zum 24.02.2002 ┬ľ 12.00 Uhr haben Unbekannte ca. 200 Liter
Dieselkraftstoff aus abgestellten LKW ┬ľ Fahrzeugen auf dem Hof
einer Transportfirma in der Heisenbergstra├če in Kerpen ┬ľ T├╝rnich
abgepumpt und entwendet.
    In der Nacht vom 24.02.2002 zum 25.02.2002 dr├╝ckten
Unbekannte die Glasscheibe eines Telecomladens auf dem
Marktsplatz 8 in Br├╝hl ein und entwendeten aus der Auslage ein
Laptop.
    Im Schwimmbad ┬ô De B├╝tt ┬ô sind am Samstag, 24.02.2002 gegen
18.00 Uhr, insgesamt 15 Spinde aufgebrochen und pers├Ânliche
Wertgegenst├Ąnde entwendet worden.
    Hinweise erbitten die ortsans├Ąssigen Kriminalkommissariate
der Kreispolizeibeh├Ârde Bergheim unter Ruf: 0 22 33 ┬ľ 52 ┬ľ 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: