Polizei Düren

POL-DN: 020715 -5- (Düren) Schlägerei in Diskothek

    Düren (ots) - 020715 -5- (Düren) Schlägerei in Diskothek

Düren - In der Nacht zu Samstag, gegen 02.05 Uhr, kam es in einer Diskothek auf der Kölnstraße zu einer Schlägerei, nach der zwei Beteiligte ärztlich behandelt werden mussten. Ein 35-Jähriger aus Düren war zusammen mit einem 25-Jährigen aus Düren zu Gast in der Diskothek. Als der 35-Jährige die weibliche Bedienung beleidigte, wurden er und sein Begleiter durch einen 30- jährigen Angestellten der Diskothek gebeten, das Lokal zu verlassen. Daraufhin schlug der 25-Jährige dem Angestellten mit einer Wodka- Flasche gegen den Kopf, während der 35-Jährige mit der Faust zuschlug. Der Angegriffene wehrte sich unter Einsatz von Pfefferspray. Dem 25-Jährige gelang die Flucht, während der 35- Jährige bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,65 mg/l. Nachdem er auf Grund des Pfeffersprayeinsatzes durch eine Augenärztin ambulant behandelt wurde, wurde ihm auf der Hauptwache der PI Düren eine Blutprobe entnommen. Der geschädigte Angestellte wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht. Der flüchtige 25-Jährige stellte sich gegen 04.30 Uhr auf der Hauptwache. Ein durchgeführter Alco-Test ergab bei ihm einen AAK-Wert von 0,32 mg/l. Auch ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: