Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisiert gegen Baum gefahren

Jülich (ots) - Am späten Samstagabend befuhr ein 21jähriger aus Titz die Land-strasse 213 von Jülich-Güsten in Richtung Titz-Rödingen. Bei strömenden Regen verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Seinen Pkw ließ der 21jährige zurück und entfernte sich von Unfallstelle. Durch die Polizei wurde er aber an seinem Wohnort angetroffen. Ein Alkoholtest ergab 0,36 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, eine Verkehrsunfallanzeige wegen Verkehrsunfallflucht gefertigt und der Führerschein sichergestellt. Auffällig war, dass der Fahrer, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, sich noch in der Probezeit hinsichtlich der Fahrerlaubnis befand. Der Sachschaden betrug etwa 1300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: