Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

28.11.2016 – 12:18

Polizei Düren

POL-DN: Zahlreiche Elektronische Geräte gestohlen

Düren (ots)

Am Wochenende wurde ein Einbruch in eine Kindertagesstätte an der Breslauer Straße verübt. Der oder die noch unbekannten Täter scheuten keine Mühen, um an ihre Beute zu gelangen.

Zwischen Freitagmittag, 14:15 Uhr, und Montagmorgen, 07:15 Uhr, müssen der oder die Einbrecher durch eine rückseitig gelegene Außentür in das Gebäude eingedrungen sein. Nachdem mehrere Spinde aufgebrochen und durchsucht wurden, machten sie sich an einem Tresor zu schaffen. Einige der Einbruchswerkzeuge gingen dabei zu Bruch, dennoch gelang es den Tätern schließlich, die massive Metalltür zu öffnen.

Mit ihrer Beute, die aus Bargeld und elektronischen Geräten wie Kameras, einem Laptop und einem Beamer bestand, konnten sie in unbekannte Richtung entkommen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mindestens 2000 Euro.

Hinweise auf verdächtige Personen oder möglicher Weise auch Fahrzeuge nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren