Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.05.2002 – 12:00

Polizei Düren

POL-DN: 020515 -7- (Nörvenich) Einbruch in Gaststätten

    Düren (ots)

020515 -7- (Nörvenich) Einbruch in Gaststätten Nörvenich - In der Nacht zu Dienstag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Gaststätte in der Kanisstraße im Ortsteil Wissersheim, indem sie durch ein Fenster an der Rückseite in den Innenraum gelangten. Im Schankraum hebelten die Täter einen Geldspielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Münzgeld. Die Täter brachen auch die Kasse der Gaststätte auf, in der sich allerdings kein Bargeld befand. In der gleichen Nacht gelangten unbekannte Täter in eine Gaststätte auf dem Schillerplatz, indem sie ein Seitenfenster aufhebelten und in das Gebäudeinnere einstiegen. Im Schankraum wurde ein Geldspielautomat aufgehebelt, der aber nicht in Betrieb war und somit kein Geld enthielt. Die Täter gingen leer aus. (Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung