Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

14.10.2016 – 13:21

Polizei Düren

POL-DN: Vergebliche Versuche

POL-DN: Vergebliche Versuche
  • Bild-Infos
  • Download

Titz/Düren (ots)

Gut gesicherte Fenster und Türen führten auch am Donnerstag dazu, dass drei Einbrecher bei ihren Vorhaben in Titz und Düren scheiterten. Dabei hatten sie vergeblich versucht, durch Hebeln in die Gebäude zu gelangen.

So agierte ein bislang unbekannter Täter in der Hasselsweilerstraße in Müntz am Donnerstagmorgen gegen 03:50 Uhr. Erfolglos machte er sich an Beschlägen und Zylindern gleich mehrerer Türen zu schaffen. Doch dank der zusätzlichen Riegel und Sicherungen gelang es ihm nicht, in die dahinter liegenden Räumlichkeiten zu gelangen. So verursachte er zwar einen Sachschaden von etwa 400 Euro. Eine Beute erlangte er aber nicht.

Ähnlich erging es denjenigen, die sich gewaltsam Zutritt zu Wohnungen in der Blumenthal- und der Josef-Schregel-Straße in Düren verschaffen wollten. Die Tatorte, die jeweils gegen 12:30 Uhr und 19:30 Uhr am Donnerstag entdeckt wurden, wiesen ebenfalls zahlreiche Spuren der rabiaten Einwirkung der Diebe auf. Doch auch hier richteten sie lediglich einen Sachschaden von insgesamt etwa 500 Euro an, ohne an verwertbares Diebesgut zu gelangen.

In allen Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich über den Polizeiruf 110 zu melden.

Weiterhin empfiehlt sie denjenigen, die ihre Wohnung ebenfalls gegen Einbruchdiebstahl schützen möchten, sich an das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz zu wenden. Hier werden sie kostenlos beraten und können auch die Ausstellung in den Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Gebäudes in der Aachener Straße 28 in 52349 Düren ansehen. Telefonisch erreichen Sie unsere Spezialisten zu Bürodienstzeiten unter der Rufnummer 02421 949-8711.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell