Polizei Düren

POL-DN: 020409 -1- (Düren) Vespa-Fahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 020409 -1- (Düren) Vespa-Fahrerin schwer verletzt Düren - Montagvormittag, gegen 09.50 Uhr, befuhr eine 22-Jährige aus Hürtgenwald mit ihrer Vespa die Bundesstraße -B 399- von Birgel nach Gey. Ihr folgte ein 36-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw. Als er die 22-Jährige überholen wollte, bog diese plötzlich und ohne Vorankündigung nach links, um in einen Wirtschaftsweg in Richtung Horm einzubiegen. Die Bikerin wurde erfasst, vom Pkw aufgeladen und über die Windschutzscheibe auf die Fahrbahn geschleudert. Sie kam ca. 44 Meter nach der Anstoßstelle im linken Straßengraben in Endlage. Ihre Vespa rutschte nach ca. 50 Meter in den linken Straßengraben. Die junge Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde durch eine an der Unfallstelle vorbeikommende Ärztin und später von Notarzt erstversorgt, ehe sie mit dem RTW ins Krankenhaus gerbacht wurde, wo sie stationär verblieb. Der Pkw-Fahrer zog sich leichte Schnittverletzungen an der Hand zu. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Pkw und die Vespa wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 1 500 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: