Polizei Düren

POL-DN: Mofa-Fahrerin stürzte auf regennasser Fahrbahn

Langerwehe (ots) - Eine 16 Jahre alte Rollerfahrerin und ihre gleichaltrige Sozia, beide in Düren wohnhaft, zogen sich am Montagnachmittag bei einem Alleinunfall auf der Straße "Am Weierhof" leichte Verletzungen zu.

Die Mofa-Fahrerin und ihre Begleiterin befuhren gegen 18:45 Uhr die Hauptdurchgangsstraße von Neu-Pier aus Richtung Langerwehe kommend in Fahrtrichtung Schlich. Im Verlauf wechselnder Kurven verlor die 16-Jährige auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte. Die beiden leicht verletzten Jugendlichen wurden mit Rettungswagen Krankenhäusern zugeführt. Diese konnten sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.

Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: