Polizei Düren

POL-DN: 020307 -4- (Jülich) Mit Omnibus kollidiert

    Düren (ots) - 020307 -4- (Jülich) Mit Omnibus kollidiert

    Jülich - Mittwochmorgen, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger aus Jülich mit einem Omnibus die Große Rurstraße in Richtung Neusser Straße. An der Haltestelle vor dem Rathaus beabsichtigte er Fahrgäste aussteigen zu lassen. Zur gleichen Zeit fuhr neben dem Bus eine 37-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw. Nach Angaben des Busfahrers bog die Fahrerin plötzlich nach rechts auf die Busspur und prallte gegen den Omnibus. Bei der Unfallaufnahme klagte der 33-Jährige über Schmerzen im Knie. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Bus wurde von einen Ersatzfahrer übernommen. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Die Schadenhöhe wird mit je 500 EUR angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: