Polizei Düren

POL-DN: 020218 -2- (Düren) Pkw überschlug sich - 5 Verletzte

      Düren (ots) - 020218 -2- (Düren) Pkw überschlug sich - 5
Verletzte

    Düren - Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr am Samstagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 56- von Düren nach Jülich. Ihm folgte ein 19-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw. Beide befuhren den linken Fahrstreifen. In Höhe Birkesdorf bremste der unbekannte Pkw-Fahrer sein Fahrzeug ab. Der 19-Jährige vollzog eine Notbremsung und lenkte sein Fahrzeug ruckartig nach rechts, um ein Auffahren zu vermeiden. Hierdurch verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Im angrenzenden Feld überschlug sich sein Pkw mehrfach. Der 19-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin aus Düren wurden schwer verletzt und mussten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Im Fond fuhren zwei 20-Jährige und eine 18-Jährige, alle aus Düren, mit. Sie kamen mit leichten Verletzungen davon. Am Pkw entstand Totalschaden. Er wurde eingeschleppt. Die Schadenshöhe wird auf 5 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: