Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

12.02.2002 – 11:22

Polizei Düren

POL-DN: 020212 -4- (Hürtgenwald) Versuchter Wohnungseinbruch - Täter wurden gestört

      Düren (ots)

020212 -4- (Hürtgenwald) Versuchter
Wohnungseinbruch - Täter wurden gestört

    Hürtgenwald - In der Nacht zu Dienstag, gegen 02.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Haustüre eines Wohnhauses in der Straße «Schoellers Weg» im Ortsteil Vossenack aufzuhebeln. Als die Geschädigte durch die Geräusche aufmerksam wurde, begab sie sich ins Erdgeschoss und schaltete dabei das Licht an. Daraufhin flüchteten zwei unbekannte Personen. Die Geschädigte konnte noch hören, wie die Personen mit einem Fahrzeug davon fuhren.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung