Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

17.12.2015 – 13:38

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher entwendeten Schecks und Bargeld

Düren (ots)

Bislang nicht bekannte Täter drangen zwischen Dienstagnachmittag, circa 17:30 Uhr, und Mittwochfrüh, gegen 08:00 Uhr, in ein Bürogebäude in der August-Klotz-Straße ein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der oder die Eindringlinge gelangten auf bislang nicht geklärte Weise in das Gebäude. Sie öffneten und durchsuchten Schreibtische und Schränke. Zudem versuchten sie einen Tresor mittels eines Schlüssels zu öffnen. Dies misslang allerdings. Schließlich flüchteten sie unter Mitnahme von zwei Geldkassetten, die Bargeld und Blankoschecks enthielten, in unbekannte Richtung.

Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, dies unter der Rufnummer der Polizei 02421 949-6425 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung