Polizei Düren

POL-DN: 020201 -4- (Düren) Zeuge meldete alkoholisierten Verkehrsteilnehmer

      Düren (ots) - 020201 -4- (Düren) Zeuge meldete
alkoholisierten Verkehrsteilnehmer

    Düren - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstagabend, gegen 23.35 Uhr, im Verkaufraum einer Tankstelle im Industriegebiet «Im Großen Tal» einen Pkw-Fahrer, der infolge Alkoholeinwirkung Gleichgewichtsprobleme hatte und fast in die Zeitungsregale gefallen wäre. Er verständigte die Polizei.     Der Betroffene wurde mit seinem Fahrzeug in der Schleuse des dortigen MC Drive angetroffen. Als die Fahrzeugtür geöffnet wurde, schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,87 mg/l. Zwecks Blutprobe sollte der 25-jährige Fahrer zur Hauptwache der PI Düren gebracht werden. Da sein Fahrzeug am Anhalteort nicht belassen werden konnte, wurde ihm angeboten, dass einer der Beamten den Pkw umsetzte. Dies wurde vom Beschuldigten verweigert, so dass ein Abschleppunternehmen mit der Umsetzung beauftragt wurde. Darüber erregte er sich so sehr, dass er die Beamten/Beamtin beleidigte und auf sie losging. Zur Eigensicherung wurden ihm daraufhin für die Dauer des Transportes Handfesseln angelegt. Auf der PI Düren wurde 25-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: