Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

11.12.2015 – 12:45

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher entkommt - Polizei fahndet!

Düren (ots)

Am Donnerstagabend brach eine männliche Person in eine Tanzschule in Düren ein. Als er gesehen wurde, flüchtete er.

Gegen 21:20 Uhr hielten sich die Zeuginnen berechtigterweise im Innern des verschlossenen Objekts auf der Fritz-Erler-Straße auf, als sie plötzlich einen lauten Knall vernahmen. Eine der beiden sah daraufhin den Tatverdächtigen, der die Örtlichkeit betrat. Als sie die andere Anwesende im Nebenraum informierte und beide zurück zur Eingangstür gingen, hatte sich der Mann bereits entfernt.

Der Flüchtige ist circa 165 cm groß, zwischen 25 und 30 Jahre alt, dunkelhäutig und von schmaler Statur. Abgesehen von einer hellen Fleece Mütze war er dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung