Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-HB: Nr.: 0044--Lkw samt Anhänger gestohlen - Polizei fahndet mit Fotos nach Verdächtigen--

Bremen (ots) - - Unbekannte Täter entwendeten am 22. Mai 2018 um kurz nach Mitternacht einen Lkw mit zwei ...

14.01.2002 – 09:24

Polizei Düren

POL-DN: 020114 -1- (Nörvenich) In Straßengraben gefahren - Fahrerin leicht verletzt

      Düren (ots)

020114 -1- (Nörvenich) In Straßengraben
gefahren - Fahrerin leicht verletzt

    Nörvenich - Sonntagabend, gegen 21.10 Uhr, befuhr eine 31-Jährige aus Vettweiß mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 495- von Nörvenich nach Hürth. Hierbei geriet sie auf der durch überfrierende Nässe glatten Fahrbahn nach rechts von der Straße und fuhr in den angrenzenden Straßengraben. Sie verletzte sich leicht und wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 1 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung