Polizei Düren

POL-DN: Einbruchsversuche im Kreisgebiet

POL-DN: Einbruchsversuche im Kreisgebiet
Logo

Kreis Düren (ots) - Während bislang unbekannte Täter bei gleich zwei Einbruchsversuchen in Jülich und Düren scheiterten, gelang ihnen ein Einbruch in ein Haus in Aldenhoven.

Am Dienstagvormittag versuchten der oder die Diebe zwischen 10:15 und 11:45 Uhr, in einen Keller in der Jülicher Schützenstraße einzudringen. Unter Gewaltanwendung gelang ihnen dies zwar, sie verließen den Tatort jedoch ohne Beute. Ähnlich erging es dem oder den Eindringlingen in der Gutenbergstraße in Düren. Zwischen 01:35 und 06:00 Uhr am Dienstag versuchten sie eine Feuerschutztür aufzuhebeln. Am Ende entfernten sie sich jedoch unverrichteter Dinge.

Dafür meldeten Zeugen einen vollendeten Einbruch in der Honigmannstraße in der Ortslage Siersdorf. Über ein rückwärtig gelegenes Küchenfenster gelangen die Flüchtigen in das Wohnhaus und suchten nahezu alle Räume auf. Was im Einzelnen entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: