Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

22.02.2015 – 11:11

Polizei Düren

POL-DN: Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser

Düren / Kreuzau (ots)

Am Freitag und Samstag wurden in Düren insgesamt vier Wohnhäuser und in Kreuzau eines von bisher unbekannten Tätern angegangen. Sie entwendeten Bargeld, Schmuck und elektronisches Gerät.

Die Täter verschafften sich zur Tageszeit gewaltsam Zugang in die Wohnbereiche, wobei davon vier Einfamilienhäuser und eine Obergeschosswohnung in Birkesdorf betroffen waren. Zu den Häusern, die sich jeweils in der Danziger Straße, im Rotdornweg in Birgel, auf der Krauthausener Straße in Lendersdorf und im "Weidchen" in Kreuzau-Bergheim befinden, gelangten die Einbrecher über die Rückseite der Grundstücke. Die Birkesdorfer Wohnung in der ersten Etage erreichten die Täter durch die Wohnungstür. Der Wert der Beute kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht genau beziffert werden. Beliebtes Diebesgut war in allen Fällen handliches Kleinmaterial. Die Kriminalpolizei hat in den Tatobjekten Spurensicherungen durchgeführt und ihre Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie zum entwendeten Gut werden erbeten und unter dem Polizeinotruf 110 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren