Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

21.01.2015 – 13:10

Polizei Düren

POL-DN: Täter nach Raubüberfall auf Spielhalle vom 03.01.2015 nun mit Fahndungsfoto gesucht

POL-DN: Täter nach Raubüberfall auf Spielhalle vom 03.01.2015 nun mit Fahndungsfoto gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Düren (ots)

Nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Kölnstraße Anfang Januar (siehe Pressemeldung vom 03.01.2015) fahndet die Polizei nun mit Täterfoto.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird der Täter wie folgt beschrieben: Er ist etwa 20-25 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß und von kräftiger Statur, Er trug einen schmalen, dunklen Vollbart und sprach ohne Akzent. Zur Tatzeit trug er eine Winterjacke mit Kapuze und eine Basecap mit einem auffälligen Aufdruck; lesbar war die "-1". Er war mit einem Springmesser bewaffnet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Notrufnummer 110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung