Polizei Düren

POL-DN: Mehrere Pkw-Aufbrüche in Autohäusern

Düren / Jülich (ots) - Düren / Jülich. Am 1. Weihnachtstag wurde ein Pkw eines Autohauses in Jülich aufgebrochen.

Gegen 15:50 Uhr wurde bei dem Autohaus ein Alarm ausgelöst. Der Fahrer des Sicherheitsunternehmens stellte dann auf dem Firmengelände den Aufbruch fest. Bislang unbekannte Täter hatten die Seitenscheibe eines auf dem Innenhof abgestellten Neufahrzeuges eingeschlagen und ein hochwertiges Multifunktionslenkrad entwendet.

Etwa 40 Minuten später wurde in einem Autohaus in Düren-Rölsdorf ebenfalls ein Alarm ausgelöst.

Auch hier wurden an zwei auf dem Firmenglände abgestellten Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen und Lenkräder, einschließlich der Airbags, demontiert und entwendet. Obwohl Streifenwagen bereits nach kurzer Zeit vor Ort waren, konnten die Täter unerkannt flüchten. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Ergebnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: