Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

01.10.2001 – 10:51

Polizei Düren

POL-DN: 011001 -8- (Düren) Wohnungseinbruch

    Düren (ots)

011001 -8- (Düren) Wohnungseinbruch

    Düren - In der Zeit vom vergangenen Samstag, 15:30 Uhr, zu Sonntag, 02:00 Uhr, drangen in Düren, in der Monschauer Landstraße, bisher unbekannte Täter in ein Wohnhaus ein. Die unbekannten Täter drangen durch die Gartentür ein und durchsuchten das gesamte Wohnhaus. Es wurden Schmuck, Porzellan und Bargeld entwendet. Der entstandene Schaden liegt sehr hoch, kann aber derzeit nicht genau beziffert werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Düren unter Tel.-Nr. 02421 - 949 245. (H. Kalt )

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung