Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.10.2014 – 12:04

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer erfasst Fußgängerin

Düren (ots)

Am Dienstagabend kam es auf dem Gehweg der Nideggener Straße zum Zusammenprall eines Radfahrers mit einer Passantin. Dabei erlitt die Frau auch eine Kopfverletzung.

Um 18:50 Uhr benutzte der 25 Jahre alte Fahrradfahrer aus Düren verbotswidrig ein Teilstück des Gehwegs an der Nideggener Straße. Dabei fuhr er mit seinem Mountainbike auch noch ohne Licht. Das konnte nicht gut gehen. Als eine 56 Jahre alte Dürenerin aus einem Haus auf den Gehweg trat, wurde sie völlig unvermittelt von dem Radler erfasst. Die Frau stürzte und schlug auch mit dem Hinterkopf auf dem harten Boden auf. Mit mehreren Verletzungen wurde sie durch einen Rettungswagen zur ambulanten Behandlung einem Krankenhaus zugeführt.

Die Polizei hat im Rahmen der Unfallaufnahme ein Strafverfahren gegen den 25-Jährigen wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell