Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

21.09.2001 – 10:51

Polizei Düren

POL-DN: 010921 -2- (Düren) Lkw-Fahrer fuhr auf

    Düren (ots)

010921 -2- (Düren) Lkw-Fahrer fuhr auf

    Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 17.05 Uhr, befuhren eine 37-Jährige aus Düren, ein 25-Jähriger aus Düren und ein 34-Jähriger aus Merzenich in der genannten Reihenfolge mit ihren Fahrzeugen die Tivolistraße in Richtung Innenstadt. Als die 37-Jährige ihren Pkw infolge eines Staus bis zum Stillstand abbremsen musste, hielt der 25-Jährige rechtzeitig an. Der 37-Jährige schaffte es jedoch nicht, seinen Lkw vor dem Stauende abzubremsen und schob den Pkw des 25-Jährigen auf das Fahrzeug der 34-Jährigen. Durch den Anprall wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 4 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren