PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

03.10.2014 – 09:27

Polizei Düren

POL-DN: Betrunkener Rollerfahrer fiel um

Düren (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 23:30 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung auf der Schoellerstraße einen am Boden liegenden Mann neben einem ebenfalls dort liegenden Motorroller. Nach Angaben eines Zeugen, der mit seinem Pkw vor der roten Ampel wartete, war der Rollerfahrer ohne erkennbaren Grund aus dem Stand umgekippt.

Der Gestürzte wurde zunächst zur Untersuchung in ein Dürener Krankenhaus verbracht. Dort wurden keine Verletzungen bei dem 56-Jährigen aus Düren festgestellt. Das Zweirad des Mannes wurde bei dem Sturz nicht beschädigt.

Bei der ärztlichen Untersuchung wurde dann auch die Ursache für den Fall des 56-Jährigen festgestellt. Er stand unter erheblicher Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest ergab für ihn einen Wert von 2,26 Promille.

Dem Mann wurde daraufhin im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Beschlagnahme des Führerscheines konnte nicht erfolgen, da der Rollerfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren