Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

17.09.2001 – 12:33

Polizei Düren

POL-DN: 010917 2- (Jülich) Mit 128 km/h gemessen

    Düren (ots)

010917 2- (Jülich) Mit 128 km/h gemessen

    Jülich - Vergangenen Samstag führte der Verkehrsdienst der PI Jülich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf der Landesstraße -L 226-, Höhe Titz-Gevelsdorf, eine gezielte Geschwindigkeitsüberwachung mittels Lasermessung durch. An der Messstelle ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf 50 km/h begrenzt. Innerhalb einer Stunde wurden acht Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der traurige Geschwindigkeitsrekord wurde von einem 48-Jährigen aus Hattingen mit 128 km/h aufgestellt. Ihm droht jetzt ein Bußgeld in Höhe von 750 DM sowie ein Fahrverbot von drei Monaten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren