Polizei Düren

POL-DN: 010914 -6- (Düren) Laternenmast geknickt - Verursacher flüchtig

      Düren (ots) - 010914 -6- (Düren) Laternenmast geknickt -
Verursacher flüchtig

    Düren - Aufgrund des vorgefundenen Spurenbildes an der Unfallstelle befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Donnerstagvormittag mit einem Fahrzeug die Kreisstraße -K 27- von der -B 399- in Richtung Kufferath. An der Einmündung der St.-Hubert-Straße im Stadtteil Lendersdorf bog er nach rechts in diese ein. Hierbei touchierte er eine auf dem Gehweg stehende Straßenlaterne. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Die Höhe des Sachschadens wird mit 1 500 DM angegeben.     Ein Mitarbeiter der SWD stellte die Beschädigungen gegen 14.30 Uhr fest. Nach seinen Angaben war die Laterne gegen 08.00 Uhr noch unbeschädigt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon ( 0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: