Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Gartenlaube fing Feuer

    Düren (ots) - 010302 -4- (Jülich) Gartenlaube fing Feuer

    Jülich - Donnerstagnachmittag führte ein 68-jähriger Rentner aus Jülich Reparaturen am Dach seiner Gartenlaube im Stadtteil Stetternich durch. Hierbei geriet Abdichtungsmaterial in Brand. Der Rentner versuchte mit einem Eimer Wasser die Flammen zu löschen, was jedoch misslang. Er verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Jülich hatte der Brand sich ausgebreitete und einen Teil der Gartenlaube, den Zaun und mehrere Säulenzypressen auf dem Nachbargrundstück beschädigt. Ein weiteres Ausbreiten des Feuers wurde verhindert. Die Schadenshöhe wird auf 5 000 DM geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: