Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.07.2014 – 11:12

Polizei Düren

POL-DN: Verräterische Röcke

Düren (ots)

Am Dienstagvormittag gerieten vier Frauen in den Fokus der Polizei, weil sie offenbar gemeinsam in einem Verbrauchermarkt im Stadtteil Birkesdorf auf Diebestour gegangen waren. Es wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Gegen 10:30 Uhr meldete sich ein 26 Jahre alter Zeuge bei der Einsatzleitstelle. Er hatte bereits zwei der vier Diebinnen im Alter von 18 bis 45 Jahren dabei beobachtet, wie sie Waren der Filiale auf der Nordstraße unter ihre langen Röcke gesteckt hatten, um dann ohne Bezahlung das Geschäft zu verlassen. Während der Sachverhaltsklärung entdeckte er dann noch zwei weitere Damen, deren Unterbekleidung sich ebenfalls in verdächtiger und nicht zur Statur der Frauen passend nach außen wölbte.

Am Ende fanden die mittlerweile eingetroffenen Beamten Produkte im Wert von insgesamt knapp 100 Euro, die das Quartett in seiner präparierten Kleidung versteckt hatte. Da lediglich die Personalien einer Tatverdächtigen vor Ort verifiziert werden konnte, wurden die anderen drei Tatverdächtigen der Wache zugeführt. Diese konnten sie zwar im Anschluss an die getroffenen Maßnahmen wieder verlassen, nicht aber ohne ihre individuell gestalteten Röcke und Jacken zurücklassen zu müssen.

Ihre Bekleidung wurde im Zuge der Vorgangsfertigung asserviert, während das Diebesgut an den rechtmäßigen Eigentümer zurück gegeben werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung