Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

23.08.2001 – 11:59

Polizei Düren

POL-DN: 010823 -5- (Jülich) Mit Elektromobil umgekippt - Fahrerin leicht verletzt

      Düren (ots)

010823 -5- (Jülich) Mit Elektromobil
umgekippt - Fahrerin leicht verletzt

    Jülich - Eine 54-Jährige aus Jülich befuhr am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, mit einem Elektromobil den rechten Gehweg der Brunnenstraße von der Steinstraßer Allee Richtung Jan-v.-Werth-Straße/Licher Allee. Hierbei geriet das linke Hinterrad über die Bordsteinkante, so dass das Gefährt umkippte. Die Fahrerin stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung nach Hause konnte. Am Fahrzeug wurden keine Schäden festgestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren