Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

12.07.2001 – 11:44

Polizei Düren

POL-DN: 010712 -8- (Düren) LKW stellte sich quer - 25 600 DM Sachschaden

      Düren (ots)

010712 -8- (Düren) LKW stellte sich quer - 25
600 DM Sachschaden

    Düren - Ein 27-Jähriger aus Euskirchen befuhr am Mittwochnachmittag, gegen 17.05 Uhr, mit einem Lkw die Peterstraße im Stadtteil Merken von der Ortsmitte in Richtung Huchem-Stammeln. Kur vor Erreichen des Engpasses an der Rurbrücke kam ihm ein 34-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw entgegen. Um dem Pkw-Fahrer den durch Verkehrszeichen angezeigten Vorrang zu gewähren, musste der 27-Jährige stark abbremsen. Auf der regennassen Fahrbahn stellte sich dabei der Lkw quer und blockierte beide Fahrbahnen. Der 34-Jährige kollidierte mit dem Lkw und kam nach rechts von der Fahrbahn. Er fuhr die Böschung hinunter, durchbrach einen Weidezaun und kam auf der Wiese zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25 600 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren