Polizei Düren

POL-DN: Unfallflüchtige Fahrerin wird gesucht

Düren (ots) - Die Polizei fahndet nach einer jungen Frau mit langen, blonden Haaren, die einen blauen Pkw BMW fährt. Sie hat am Donnerstagmorgen auf der "Arnoldsweiler Kreuzung" eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt und war anschließend weiter gefahren.

Nach Schilderung des 15 Jahre alten Unfallopfers ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 07:40 Uhr. Die Schülerin wollte aus Richtung Arnoldsweiler kommend die B 56 an der "Arnoldsweiler Kreuzung" in Richtung Birkesdorf auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Als die Ampel für Fußgänger Grünlicht zeigte, betrat sie die Fahrbahn und wurde kurz danach von dem beschriebenen blauen Wagen erfasst, der aus Richtung Birkesdorf kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren war und in Richtung Jülich davon fuhr.

Die 15-Jährige wurde bei der Kollision am Fuß verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Hinweise auf die gesuchte Fahrerin nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: