Polizei Düren

POL-DN: 010625 -1- (Heimbach) Kradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 010625 -1- (Heimbach) Kradfahrer schwer
verletzt

    Heimbach - Ein 36-Jähriger aus Solingen befuhr am Sonntagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, mit seinem Krad, als Erster in einer Gruppe von vier Kradfahrern, die Landesstraße -L 249- von Mariawald in Richtung Heimbach. Nach Zeugenaussagen bremste er vor einer Rechtskurve sein Krad stark ab. Hierbei kam er zu Fall und rutschte mit dem Krad ca. 31 Meter nach links über die Fahrbahn und prallte in die linke Böschung. Nach weiteren 17 Metern blieb der Kradfahrer mit schweren Verletzungen liegen. Er wurde an der Unfallstelle notärztlich erstversorgt und mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden wird auf 10 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: