Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin wurde verletzt

Aldenhoven (ots) - Am frühen Freitagmorgen erlitt eine Fahrradfahrerin in Freialdenhoven bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw glücklicherweise keine schwerwiegenden Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich um 06:00 Uhr an der Einmündung B 56/Dorfstraße. Nach dem bisherigen Ergebnis der Unfallaufnahme wollte eine 48 Jahre alte Autofahrerin aus Aldenhoven von der Dorfstraße nach links auf die B 56 abbiegen. Beim Anfahren im Einmündungsbereich übersah sie jedoch eine 36-jährige Fahrradfahrerin, die aus Richtung Aldenhoven kommend, den Seitenstreifen der Bundesstraße befuhr. Die Zweiradfahrerin stürzte. Ein hinzu gerufener RTW transportierte die Frau zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: