Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

13.06.2001 – 12:34

Polizei Düren

POL-DN: 010613 -2- (Jülich) Alleinunfall

    Düren (ots)

010613 -2- (Jülich) Alleinunfall

    Jülich - Ein vorbeifahrender Pkw-Fahrer sah am Dienstag abend, gegen 20.35 Uhr, einen verletzten Fahrradfahrer im Straßengraben an der Bundesstraße -B 55 - liegen und verständige Polizei und Krankenwagen. Bei dem Fahrradfahrer handelt es sich um einen 47-jährigen aus Jülich, der beim Überqueren der Bundesstraße ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen war. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung