Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Fahrerin kollidierte mit Radler

Düren (ots) - Am Donnerstagfrüh kam es in Rölsdorf zu einem Zusammenstoß, an dem zwei Dürener beteiligt waren. Ein 30 Jahre alter Radfahrer wurde verletzt und mit einem RTW zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Gegen 07:00 Uhr befuhr eine 53-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen die Monschauer Straße in Fahrtrichtung Gürzenicher Straße. Als sie nach links auf den Parkplatz der Sparkassenfiliale einfahren wollte, übersah sie dabei den in die gleiche Richtung fahrenden Radler auf dem linkseitigen Radweg und stieß mit ihm zusammen. Der 30-Jährige hatte nach eigenen Angaben noch versucht, durch eine Vollbremsung die Kollision zu vermeiden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: