Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Fahrer übersah Mofa

Düren (ots) - Am Sonntagabend wurde ein 16 Jahre alter Mofafahrer aus dem Stadtgebiet leicht verletzt. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1500 Euro.

Der 23-jährige Autofahrer aus Siegen befuhr mit seinem Wagen gegen 21:00 Uhr die Rütger-von-Scheven-Straße in Fahrtrichtung Nippesstraße und hielt dabei Ausschau nach einem Parkplatz. Nachdem er schließlich eine Parklücke am rechten Fahrbahnrand entdeckt hatte, blinkte er kurz, um dann nach rechts in diese einzufahren. Dabei übersah er allerdings den von hinten nahenden 16-Jährigen. Dieser prallte mit seinem Fahrzeug gegen die Beifahrertür und stürzte daraufhin auf die Straße.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren, dass er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: