Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

22.05.2001 – 11:01

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad - 2 Leichtverletzte

      Düren (ots)

010522 -3- (Düren) Zusammenstoß zwischen Krad
und Fahrrad - 2 Leichtverletzte

    Düren - Montagmorgen, gegen 07.25 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Düren mit ihrem Fahrrad die Aachener Straße von der Valencienner Straße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der August-Klotz-Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Als von der rechten Mehrzweckspur auf die Linksabbiegerspur wechselte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 28-Jährigen aus Simmerath, der mit seinem Motorrad die Aachener Straße ebenfalls stadteinwärts befuhr. Trotz Bremsversuchs durch den Biker erfasste er die Fahrradfahrerin. Beide kamen zu Fall und verletzten sich. Sie wurden an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt, ehe sie mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurden. Beide konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Der Sachschaden beträgt ca. 2 100 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren