Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) «Automarder» am Werk

    Düren (ots) - 010511 -6- (Niederzier) «Automarder» am Werk

    Niederzier - Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine verschlossene Garage in der Straße «Im Rittersaal» ein und schlugen an dem dort geparkten Pkw eine Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie das Autoradio.

    Weiterhin hebelten unbekannte Täter in der Pfarrer-Müller-Straße die Seitentür einer freistehenden Garage auf. Was aus der Garage entwendet wurde, steht zurzeit nicht fest.

    In der gleichen Nacht wurden im Bereich der Straßen Pagenhau, Lyatenstraße, Im Rittersaal und Grüner Weg sechs weitere Fahrzeuge, die im Freien geparkt standen, aufgebrochen. Aus den Fahrzeug wurden Handys, Radios und CD-Player entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: