Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fahrradfahrerin leicht verletzt

      Düren (ots) - 010511 -5- (Düren) Fahrradfahrerin leicht
verletzt

    Düren - Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, befuhr ein 37-Jähriger aus Niederzier mit seinem Pkw die Parkplatzausfahrt des Grundstückes Aachener Straße 28, um nach rechts in Richtung Rurstraße auf die Aachner Straße einzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 14-jähriges Mädchen aus Düren mit seinem Fahrrad den linken Gehweg der Aachener Straße von der Rurstraße stadteinwärts. An der Grundstücksausfahrt prallte es gegen die rechte Fahrzeugseite und kam zu Fall. Hierbei verletzte es sich leicht. Die Eltern holten die 14-Jährige an der Unfallstelle ab und wollten mit ihr selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 1 200 DM geschätzt. An der Unfallstelle besteht durch Mauerwerk und Grünbepflanzung für beide Beteiligten Sichtbehinderung. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: