Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Schülerin angefahren

    Düren (ots) - 010426 -2- (Jülich) Schülerin angefahren

    Jülich - Ein 46-Jähriger aus Jülich befuhr am Mittwochmorgen, gegen 09.30 Uhr, mit seinem Pkw die Berliner Straße von der Münchener Straße in Richtung Linnicher Straße, um nach links in diese abzubiegen. Zeitgleich befuhr eine 9-jährige Schülerin aus Jülich mit ihrem Fahrrad den rechten Gehweg der Xantener Straße in Richtung Linnicher Straße, um diese in Richtung Berliner Straße zu überqueren. Während des Abbiegevorgangs kam es auf der Fußgängerfurt der Linnicher Straße zum Zusammenstoß. Die Schülerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. An den Fahrzeugen entstand minimaler Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: