Polizei Düren

POL-DN: Beim Überqueren der Fahrbahn von Pkw erfasst

Jülich (ots) - Eine junge Fahrradfahrerin wurde am frühen Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt, so dass ein Transport in ein Krankenhaus zu einer ambulanten Behandlung erforderlich wurde.

Die 12 Jahre alte Schülerin aus dem Stadtgebiet befuhr gegen 13:55 Uhr mit ihrem Fahrrad den in ihrer Fahrtrichtung linksseitig gelegenen Fahrradweg entlang der Münchener Straße. Als sie die Straßenseite wechseln wollte, lenkte sie ihr Rad zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn. Weil sie dort für einen 20 Jahre alten Pkw-Fahrer völlig unerwartet auftauchte, wurde das Vorderrad des Mädchens von dem Wagen des Mannes erfasst. Dadurch kam die Radlerin zu Fall und zog sich Verletzungen zu.

Die Polizei wurde zur Unfallaufnahme hinzu gezogen und protokollierte das Unfallgeschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: