Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

27.03.2001 – 10:44

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrer stieß mit Fußgänger zusammen

      Düren (ots)

010327 -2- (Düren) Radfahrer stieß mit
Fußgänger zusammen

    Düren - Ein 18-Jähriger aus Düren befuhr am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, mit seinem Fahrrad den rechten Gehweg der Nordstraße im Stadtteil Birkesdorf von der Zollhausstraße kommend in Richtung Hovener Straße. Zeitgleich verließ ein 40-Jähriger aus Niederzier ein Sonnenstudio auf der Nordstraße. Vor dem Geschäft kam es zum Zusammenstoß zwischen Biker und Fußgänger. Durch den Anprall verlor der 18-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr gegen einen geparkten Pkw. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren