Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

28.02.2001 – 12:17

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit BTM angetroffen

    Düren (ots)

010228 -6- (Düren) Mit BTM angetroffen

    Düren - Am Samstagabend fielen den Beamten des Bundesgrenzschutzes im Bereich des Bahnhofes Düren zwei männliche Personen auf, die möglicherweise die Bahn für eine Drogenbeschaffungsfahrt in die Niederlande benutzt hatten. Bei der Überprüfung des Duo konnten ca. 130 Gramm Haschisch aufgefunden und sichergestellt werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 36-Jährigen und 29-Jährigen aus Düren. Nach der Durchsuchung wurden sie entlassen. Die Ermittlungen dauern an.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung