Polizei Düren

POL-DN: Kerze entzündete Weihnachtsgesteck

Vettweiß (ots) - Eine offenbar vergessene Weihnachtsdekoration sorgte am Sonntag dafür, dass es an einer Schule in Kelz zum Feuerwehreinsatz kam.

Gegen 15:00 Uhr wurden Einsatzkräfte in die Michaelstraße entsandt, nachdem von dort ein Brand in einem Klassenraum der Grundschule gemeldet worden war. Die Feuerwehr konnte die Ursache schnell löschen und damit weiteren Schaden verhindern. Anscheinend hatte eine auf einer Fensterbank unbeaufsichtigt brennende Kerze das weihnachtliche Dekorationsgesteck ins Kokeln gebracht. Irgendwann hatte das möglicherweise bereits seit Freitag vor sich her glimmende Material dann auch das umliegende Tannengrün mit entflammt.

Glücklicherweise blieb es bei Beschädigungen an einem Fenster des Klassenzimmers. Die Ermittlungen dauern an.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: