Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

02.08.2011 – 11:19

Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer stürzte

Nörvenich (ots)

Mit Beinverletzungen musste am Montagnachmittag ein Motorradfahrer zum stationären Verbleib in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Offenbar war er selbstverschuldet zu Fall gekommen.

Den bisherigen polizeilichen Feststellungen zufolge hatte ein 20-Jähriger aus Nörvenich kurz nach 17.00 Uhr die Hardtstraße befahren. Nachdem er an der Einmündung zur Kreisstraße 52 zunächst noch angehalten hatte, war er eigenen Mitteilungen zufolge dann beim Anfahren jedoch gestürzt, weil ihm das Hinterrad ausgebrochen sei.

Der Verletzte war bereits vor Eintreffen der Polizei von einem RTW von der Unfallstelle geholt und der medizinischen Versorgung zugeführt worden. Um die Abholung seiner Maschine kümmerten sich Angehörige. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern derzeit an.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren