Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

01.07.2011 – 12:24

Polizei Düren

POL-DN: Kennzeichen abgelaufen - Alkoholkonsum erheblich

Düren (ots)

Weil der von ihm geführte Pkw ein bereits abgelaufenes Kurzzeitkennzeichen aufwies, wurde ein Mann aus Düren am Donnerstag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei zeigte sich aber auch, dass der 46-Jährige bereits am Nachmittag deutlich alkoholisiert unterwegs war.

Gegen 14.30 Uhr fiel der Wagen auf der Fritz-Erler-Straße auf, da die am Fahrzeug angebrachten Kurzzeitkennzeichen bereits einen Tag abgelaufen waren. Im Rahmen der Überprüfung wurde in der Atemluft des Fahrers dann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Ein Ergebnis von 1,1 Promille (AAK) führt zu einer richterlich angeordneten Blutprobe. Sowohl gegen den 46-Jährigen als auch gegen dessen Beifahrer und Halter des Pkw, einem ebenfalls in Düren wohnenden 38 Jahre alten Mann, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren